Ruwac Absauganlage saugt Knochenmehl im Krematorium in Hamburg.

Zentrale Absaugung für ein modernes Krematorium

Kunde: Krematorium Hamburg
Sauggut: Staub, Asche
Branche: Weitere
Sauger: Zentrale Absauganlage

Die Hamburger Krematorium GmbH betreibt zwei Krematorien, eins davon auf dem Friedhof Ohlsdorf – dem größten Parkfriedhof der Welt. Beide können pro Tag bis zu 90 Einäscherungen vornehmen, rund 80% davon finden noch am Tag der Einlieferung statt. Die Emissionswerte der Krematorien sind weit besser als die Normen fordern. Und auch im Inneren der Gebäude, die neben den Verbrennungsanlagen auch Räume für den Abschied von Gestorbenen bieten, geht es sehr sauber zu.

Aufgabe

Auf mehreren Ebenen des „Technikteils“ im Krematorium sollte die Möglichkeit geschaffen werden, den entstehenden Staub vom Boden aufzunehmen und auch aus einzelnen Anlagen abzusaugen.

Lösung

Eine zentrale Absauganlage bietet über insgesamt 150 Meter lange Saugleitungen die Möglichkeit, an verschiedenen Stellen und auf drei Stockwerken Saugschläuche mit entsprechenden Düsen und Bürsten anzuschließen.

Die nötige Saugleistung wird von einen 15 kW-Antrieb aufgebracht, der für den Dauerbetrieb ausgelegt ist. Ein Taschenfilter mit 4,5 Metern Filterfläche reinigt die angesaugte Luft. Das Sauggut wird in einem Entsorgungsfass gesammelt, das luftdicht abgeschlossen unter dem Silo steht. Einige Anlagen sind auch direkt mit der Absaugung verbunden. Zum Beispiel schaltet sich die Absauganlage selbsttätig ein, wenn die Aschemühle aktiv ist. Sie zerkleinert die Rückstände aus der Verbrennung und füllt die Asche in ein Gefäß.

Unsere Referenzen in weiteren Branchen

Ruwac Industriesauger DS2520 für den StaubEx-Bereich saugt Asche einer Biomasseheizung bei Bentheimer-Holz in Bad Bentheim.

Bentheimer Holz

Ein Betreiber von Biomasse-Heizungen nutzt einen mobilen Sauger, um die Aschebehälter der im Contracting betriebenen Anlagen zu entleeren. Dank hoher Saugleistung kann der Sauger dabei oft auf dem Lkw verbleiben.

Ruwac Industriesauger mit Drehstromantrieb DS1400 für den GasEx-Bereich saugt Giftstoffe auf

Feuerwehr Bremerhaven

Ein „Feuerwehrsauger“ muss besonders flexibel sein, weil die Feuerwehr bei ihren Einsätzen unterschiedlichste (auch brennbare und explosionsfähige) flüssige und staubförmige Medien handhabt und aufsaugt.

Ruwac Absauganlage saugt Knochenmehl im Krematorium in Hamburg.

Krematorium Hamburg

In einem Krematorium wird eine zentrale Absauganlage dazu genutzt, um die Böden zu reinigen. Die Saugleitungen führen über drei Stockwerke und sind 150 Meter lang.

Ruwac Industriesauger DS2 saugt Holzspäne bei Steinway & Sons in Hamburg.

Steinway

Wo in Handarbeit „die besten Flügel und Klaviere der Welt“ entstehen, sorgen mehr als 90 Ruwac-Sauger für Sauberkeit. Die Bandbreite der eingesetzten Geräte spiegelt das Ruwac-Programm der Staub-Ex-Sauger seit 1979 wider.

Ruwac Industriesauger DS4150 saugt Steinstäube und Kiesel bei den Karl-May Festspielen in Bad Segeberg.

Stump Spezialtiefbau – Karl-May-Festspiele

Über mehrere Monate saugten zwei Ruwac DS 4150 feinen Bohrstaub ab, der bei Sicherungsarbeiten an der Naturkulisse der Karl-May-Festspiele entstand. Die Sauger standen am Boden, die Saugleitung war in der Felswand verlegt.

Ruwac Industriesauger DLS1000 für den GasEx-Bereich saugt brennbare Flüssigkeiten in der Uniklinik Düsseldorf.

Uni-Klinik Düsseldorf

Im Heizkraftwerk des Universitätsklinikums Düsseldorf ist ein Ruwac-Sauger stationiert, der brennbare Flüssigkeiten wie Heizöl oder Benzin aufnehmen und der Entsorgung zuführen kann.

Ruwac Industriesauger DS1220 saugt Papierstäube und Pilze im Zentrum für Bucherhaltung in Leipzig.

ZfB Leipzig

Bei der Beseitigung von Schimmelpilzen aus alten, wertvollen Büchern leistet ein Ruwac-Sauger mit HEPA-Filter Feinarbeit – und schützt die Restauratoren.

Ruwac zeichnet sich durch seine individuellen und passgenauen Lösungen aus.

Noch nicht das passende gefunden? Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.

zum Ansprechpartner