Produkte> Modelle im Überblick > DS3
Ruwac Industriesauger DS3 mit Drehstromantrieb für den StaubEx-Bereich

DS3

  • Staubexplosionsschutz
  • Variantenvielfalt durch Baukastensystem
  • Gehäuse aus Stahlblech
  • Unterschiedliche Entsorgungssysteme
  • Lieferbar mit Reststaubfilter Staubklasse H
  • Lieferbar mit Aktivkohlemodul

Der Industriesauger DS3 im Detail

01 Vorteile durch Vakuumhalterung
Grafische Darstellung eines Ruwac USPs zeigt die Vorteile durch Vakuumhalterung beim Industriesauger DS3
02 Abreinigen während des Saugens
Grafische Darstellung eines Ruwac USPs zeigt das Abreinigen während des Saugens beim Industriesauger DS3
03 Tangentiale Umströmung des Filters
Grafische Darstellung eines Ruwac USPs zeigt die tangentiale Umströmung des Filters beim Industriesauger DS3
04 Effektive Schwerkraftabscheidung
Grafische Darstellung eines Ruwac USPs zeigt die Schwerkraftabscheidung beim Industriesauger DS3

Technische Daten

Gehäuse
Stahlblech
Motorleistung (kW)
2,2 – 4
Spannung (V)
400
Unterdruck (mbar)
-220 – -230
Luftleistung (m³/h) (gemessen mit 3 m Schlauch)
350 – 470
Schalldruckpegel (dB(A)) (DIN EN ISO 3744)
61 – 65
Reststaubfilter Staubklasse H (m²)
3,2
Patronenfilter Staubklasse M (m²)
12
Höhe (mm) (Staubklasse L, M)
2.090
Breite (mm)
730
Länge (mm)
992
Schutzart IP
55
Fassungsvermögen (Liter)
55
Sauganschluss (mm)
70
Betriebsdruck (bar)
5 – 6 (Abreinigungsdruck)
Abreinigungsart
Druckluftabreinigung