Ruwac Industriesauger mit Drehstromantrieb DS1220 für StaubEx-Bereich saugt in der Landwirtschaft Getreide und Kartoffelstäube

Aufsaugen von Getreidestäuben – sicher und effizient

Kunde: Landwirt Schwalenberg
Sauggut: Getreidestäube
Branche: Landwirtschaft
Sauger: DS 1220 B1 (Staub-Ex)

Als Marktfruchtbetrieb baut der landwirtschaftliche Betrieb von Dr. Bernd Schwalenberg in Nienburg/ Saale auf rund 350 Hektar Fläche vor allem Getreide, aber auch Kartoffeln und Erbsen an. Ein Teil der Erzeugnisse geht in die Direktvermarktung und wird im eigenen Hofladen verkauft. Für rund 1000 Tonnen Getreide hat man jedoch Lagermöglichkeiten geschaffen, um mit dem Verkauf bis zum Winter warten zu können: Dann lassen sich höhere Preise erzielen.

Aufgabe

Gesucht wurde ein möglichst flexibler und leistungsstarker Sauger für das Reinhalten der Lagerhalle und das Aufnehmen der beim Be- und Entladen entstehenden Stäube.

Lösung

Dr. Bernd Schwalenberg entschied sich für die Anschaffung eines Drehstromsaugers vom Typ Ruwac DS 1220 B1. Die Sauger der DS-Serie sind für industrielle Anwendungen im 24-Stunden-Betrieb konzipiert und erreichen daher auch unter rauen Einsatzbedingungen lange Standzeiten bei hoher Zuverlässigkeit.

Der leistungsstarke Drehstromantrieb schafft die Voraussetzung für hohe Saugleistung. Zugleich ist das Gerät kompakt gebaut und sehr gut manövrierbar, so dass man auch schlecht zugängliche Bereiche gut reinhalten kann.

Da auf dem Hof oft sehr große Hallenflächen abzusaugen sind, rentiert sich der Einsatz einer zusätzlichen Bodenabsaugvorrichtung, die fest mit dem Saugeranschluss verbunden wird. Für die gründliche Reinigung von kleineren Flächen z.B. in den Cockpits der Landmaschinen steht eine Rundbürste zur Verfügung.



Die großzügig dimensionierten Filtereinsätze des DS 1220 sorgen für lange Intervalle ohne Filterwechsel; die geringe Filterflächenbelastung schont zudem das Filtervlies. Der Sammelbehälter lässt sich ganz einfach per Fußhebel entleeren. Die schwarze Farbe des GFK-Gehäuses deutet schon darauf hin, dass Familie Schwalenberg die Staub-Ex-Version des DS 1220 angeschafft hat. Wie alle organischen Stäube ist auch Getreidestaub – ein gewisses Staub-Luft-Gemisch vorausgesetzt – entzündlich. Deshalb ist der Sauger in Bauart B1 ausgeführt. Das heißt: Er ist geeignet zum Aufsaugen brennbarer Stäube in Staub-Ex-Zone 22 gemäß ATEX-Richtlinie.

Unsere Referenzen im Bereich Landwirtschaft

Ruwac Industriesauger DA5150 saugt Getreidestaub im Getreidelager von GT Rostock.

GT Rostock

Im Getreide-Siloterminal sorgt ein leistungsstarker Sauger für die Reinhaltung von drei Etagen – auch bei großen Mengen Sauggut

Ruwac Industriesauger mit Drehstromantrieb DS1220 für StaubEx-Bereich saugt in der Landwirtschaft Getreide und Kartoffelstäube

Landwirt Schwalenberg

Ein landwirtschaftlicher Betrieb nutzt einen Staub-Ex-Sauber vom Typ D 1220 B1 als „Generalisten“ für die Reinigung im Getreidelager und das Säubern z.B. der Cockpits von Landmaschinen.

Ruwac zeichnet sich durch seine individuellen und passgenauen Lösungen aus.

Noch nicht das passende gefunden? Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.

zum Ansprechpartner